Ich komme selten aus dem Wald nach Hause, ohne dass ich was gesammelt habe. Mein…


Ich komme selten aus dem Wald nach Hause, ohne dass ich was gesammelt habe. Meine heutige Ausbeute: #rotetaubnessel , die Blüten trockne ich für in eine Hustenteemischung, die Blätter koche ich mit den jungen Trieben der #brennessel als Gemüsebelage zum Abendessen. Die #knoblauchrauke mische ich mit dem #wiesenschaumkraut und dem #kriechendergünsel und etwas #bärlauch in den Kräuterquark und aus dem Rest Bärlauch gibt es noch eine leckere #bärlauchbutter .
Auch mit den Kindergartenkindern suche ich im Wald immer Kräuter und ähnliches. Sie sind jeweils begeistert, was man alles aus der Natur verwenden kann. Die meisten wissen das nicht mehr. Das ist #biologieunterrichtlive .
Wir haben zwei Regeln: 1. es wird nichts abgerissen, bevor ich es bewilligt habe und 2. es wird nichts gegessen, was ich nicht ausdrücklich erlaube. Man darf nur Sachen essen, die ein Erwachsener gesehen und bewilligt hat. Das klappt sehr gut, da ich ihnen auch das giftige #buschwindröschen zeige und sie wissen, dass auch so feine hübsche Blümchen giftig sein können.
#natur #nature #wildkräuter #erholungfürdieseele #leckeressen #hustentee #brennesselspinat #kräuterquark #bärlauchbutterselbstgemacht #frühling #spring #gesundesleben

Für weitere Ideen besuchen Sie unsere Homepage. Weitere Kategorien finden Sie auf der Homepage. Vergessen Sie nicht, Ihre Lieblingsideen in Ihrem Pinterest-Konto zu speichern. Folgen Sie uns auf Pinterest für weitere Ideen.

Categories:   gesundes Leben

Comments