Natürliche Haarmaske! . Meine Haare … Es ist ein täglicher Kampf, den ich führe …


Natürliche Haarmaske!
.
Meine Haare … Es ist ein täglicher Kampf, den ich mit ihnen führe, um sie glänzend zu halten, Gabeln zu vermeiden und Knoten zu begrenzen! Um zu vermeiden, dass Geld für Industrieprodukte ausgegeben wird, die nicht immer funktionieren, entschied ich mich, meine eigenen Haarmasken herzustellen
.
Das Rezept:
▶ ︎ 15 g Sheabutter – um tiefes Haar zu nähren und zu reparieren
.
▶ ︎ 3 ml Pflanzenöl von Ricin – zur Stärkung der Haare und zum Reaktivieren des Triebes
.
▶ Gicht 5 Tropfen ätherisches Grapefruitöl – zur Reinigung der Kopfhaut und zur Begrenzung der Äste
.
Mischen Sie alles zusammen, reiben Sie die Haare ein und lassen Sie sie ca. 20 Minuten einwirken
.
Dann mit einem Shampoo ausspülen (ja, Shea ist noch etwas fett 🙃)
.
Hier ist mein neues Lieblingsrezept! Und Sie, was sind Ihre Tipps für schönes natürliches Haar?
.
.
V.
.
.
#Essentielle Öle #Haar #Haar #Haar #Maske #Something #natürlich #ricin #Karite #Weinhandgriffe #Hausgemachte #Hausgemachte #Reife #Haar #Schöne #Shampoo # Schönheit #Seichenöle #Selbstkohle #Slowcosmetic #Nahrungsmittel #Naturhaar #Naturhaar #doityourself #diy #gesundes #Jaitdiesem Haar

Für weitere Ideen besuchen Sie unsere Homepage. Weitere Kategorien finden Sie auf der Homepage. Vergessen Sie nicht, Ihre Lieblingsideen in Ihrem Pinterest-Konto zu speichern. Folgen Sie uns auf Pinterest für weitere Ideen.

Categories:   DIY

Comments